Die Forschergruppe von Prof. Schmidt-Supprian untersucht Aspekte von menschlichen Autoimmunerkrankungen und von Krebsarten des Immunsystems in genetisch veränderten Mäusen [mehr...]

Mitarbeiter

Prof. Dr. Marc Schmidt-Supprian

Prof. Dr. Marc Schmidt-Supprian studierte Chemie und Biochemie an der Universität Würzburg, der Universität Tübingen und am Trinity College Dublin. Von 1999 bis 2003 promovierte er bei Prof. Rajewsky an der Universität Köln und der Harvard Medical School. Anschließend arbeitete er weiter mit Prof. Rajewsky in Harvard als Postdoc (2004), Gruppenleiter und Instructor in Pathology (2004-2007). Ende 2007 startete Prof. Schmidt-Supprian eine DFG Emmy Noether Forschergruppe am Max-Planck-Institut für Biochemie. 2014 wurde er als Tenure Track Professor an die TU München berufen.

Kontakt: marc.supprian@tum.de

 

 


Dr. Tim Ammon

Dr. Tim Ammon ist Postdoc in der Arbeitsgruppe von Marc Schmidt-Supprian am Klinikum rechts der Isar und forscht dort an der Nutzung von hämatopoetischer Vorläuferzellen zur Aufklärung molekularer Mechanismen während der Entwicklung normaler und maligner B-Zellen in der Knochenmarknische.

Kontakt: tim.ammon@lrz.tu-muenchen.de

Kontakt

III. Medizinische Klinik (Hämatologie/Onkologie), Klinikum rechts der Isar, Technische Universität München Ismaninger Straße 22, 81675  München

Tel: +49 89 4140-5938; Fax: +49 89 4140-4826